LCCL-R

Allgemeiner Blog

Kategorie: Reisen (Seite 1 von 2)

Sharm el Sheik

Sehenswürdigkeiten Sharm el Sheik

Sharm el Sheik ist neben Hurghada der beliebteste Badeort Ägyptens am Roten Meer. Die Stadt liegt an der südlichen Spitze der Halbinsel Sinai. In dem Ort mit gibt es zahlreiche Hotels, um die Touristen aus aller Welt beherbergen zu können. Unweit von Sharm el Sheik entstand ein reiner Urlaubsort – Naama – der den Badegästen mit einem wunderschönen Strand, den Tauchern und Schnorchlern mit den herrlichen Korallenriffen reichlich Spaß und allen zusammen viel Komfort bietet.

weiterlesen

Schweizerisches Alpines Museum

Das Schweizerische Alpine Museum in Bern, kurz SAM genannt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das kulturelle Leben in der Bergwelt der Schweizer Alpen in einer Ausstellung einem interessierten Publikum zu präsentieren. Aktuelle Themen finden gleichermaßen einen Platz in den Ausstellungen wie Hintergrundinformationen.

weiterlesen

Expertenhilfe für einen ESTA-Antrag

ESTA ist ein Unternehmen, das Menschen dabei hilft schnell und ohne Komplikationen einen ESTA-Antrag für ein Einreisevisum für die Vereinigten Staaten zu erstellen.

weiterlesen

Die Welt erleben!

Dem oft sehr stressigen Alltag zu entfliehen ist mit Sicherheit nicht einfach, aber umso ratsamer um den täglichen Stress für längere Zeit hinter sich zu lassen.

Körperlich zu entspannen ist nicht nur für die Seele gut, sondern fördert auch die Gesundheit. Daher ist es umso wichtiger das perfekte Reiseland auszuwählen, um möglichst viele Eindrücke und Abenteuer mit nach Hause zu nehmen.

weiterlesen

Acheer Elektrofahrräder

Die angebotenen Fahrräder von Acheer profitieren von einem Elektromotor, welcher an jedem der E Bikes montiert ist und einsatzbereit ist. Die Ancheer Elektrofahrräder zeichnen sich dabei besonders durch den großen Akku und dessen Stärke von 250 KW aus. So sind auch längere Strecken mit einem E Bike von nun an kein Problem mehr. Sollten Sie hingegen nur täglich einmalig Strecken z.B. zur Arbeit, zur Schule oder ähnlichem fahren, so können wir aus Erfahrungen heraus berichten, dass dabei die Akkulaufzeit meist dann sogar 7 bis 10 Tage halten kann.

weiterlesen

Seite 1 von 2